Segelyacht Beluga
Segelyacht Beluga

Schnuppersegeln

Schnuppersegeln auf dem IJsselmeer mit seinen schnuckeligen und sehenswerten Örtchen ist speziell für Segelanfänger gedacht, die mal auf einem richtigen „Dickschiff“ mitsegeln möchten. Aber auch wer schon Segel Erfahrung hat und mit netten Mitseglerinnen und Mitseglern ein paar wunderschöne Segeltage verbringen möchte, ist an Bord herzlich willkommen. Und falls es die Zeit und die Wetterlage erlauben, ist sogar ein Abstecher auf eine der westfriesischen Inseln (Texel, Vlieland oder Terschelling) möglich.

Der Skipper freut sich, wenn er sein Wissen an die Mitseglerinnen und Mitsegler weitergeben kann. Gerade die Gebiete der Navigation und der Schiffsführung sollen auf diesem Törn näher vermittelt werden. Dabei wird man bei uns nicht einfach „spazieren gefahren“, sondern DU navigierst, stehst am Ruder und steuerst die Yacht durch die Wellen, natürlich unter fachkundiger Anleitung.

Die beim Schnuppersegeln zurückgelegten Seemeilen können auf Wunsch bestätigt und damit für eine spätere SKS- oder SSS-Prüfung angerechnet werden.

Zum Törn

  • Segelrevier ist das Ijsselmeer und/oder das Wattenmeer (Texel/Vlieland)
  • Start- und Zielhafen ist Warns am IJsselmeer
  • Segelkenntnisse sind nicht notwendig – der Skipper weist die Crew in die notwendigen Arbeiten ein
  • Die Unterbringung erfolgt an Bord in Doppelkabinen
  • Gekocht, gegessen und gefeiert wird an Bord
  • Bettzeug und Bettwäsche werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Ihr könnt natürlich auch den eigenen Schlafsack oder eigene Decke und Bettwäsche mitbringen.
  • Handtücher sind selbst mitzubringen

Die Kosten

Die Mindestteilnehmerzahl für einen Törn liegt bei 2 Personen. Der Reisepreis wird mit der Anmeldung fällig. Darin enthalten sind:

  • Mitsegeltörn mit Skipper
  • Unterbringung in einer Doppelkabine an Bord
  • Endreinigung
  • Skipperhaftpflichtversicherung
  • Seemeilenbestätigung

In den Kosten nicht enthalten sind die Bordkasse (für Verpflegung, Hafengebühren und Treibstoff) sowie die Anreisekosten. Die Anreise wird – wenn möglich – in Fahrgemeinschaften organisiert.

Nach der Anmeldung erhältst du weitere Unterlagen wie beispielsweise Anfahrtskizze und Packliste.

Hast du Lust mitzusegeln? Dann einfach die Anmeldung ausfüllen und zurück schicken.

Print Friendly, PDF & Email