Segelyacht Beluga
Segelyacht Beluga

Corona Infos

Die Lockerungen in den Niederlanden aufgrund der Corona-Pandemie nehmen zu. So sind in den Yachthäfen die Sanitäranlagen wieder uneingeschränkt geöffnet – zumindest jede zweite Toilette und Dusche. Somit haben auch wir uns entschlossen, wieder Törns anzubieten, wenn auch mit einem eingeschränkten Angebot, so dass wir die Hygiene- und Abstandsmaßnahmen weitgehend einhalten können. So werden wir jede Kabine mit nur einer Person belegen bzw. mit einem (Ehe-)Paar, wodurch wir maximal zwei Gäste an Bord begrüßen können. Ebenso sind ausreichend Desinfektionsmittel und Hund-Nasen-Schutzmasken an Bord verfügbar. Bei Fragen zu unserem Hygienekonzept und zu unseren Törns stehen wir gerne zur Verfügung.

Corona-Regeln an Bord

  • Beachte die AHA-Formel: Abstand – Hygiene – Alltagsmasken.
  • Der Abstand von 1,5 Metern ist einzuhalten oder es ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Nach betreten des Schiffes sind die Hände zu reinigen und zu desinfizieren.
  • Belegt wird eine Kabine pro Haushalt. Es sind maximal zwei Gäste an Bord.
  • Der Sanitärraum ist vor und nach der Nutzung zu desinfizieren.
  • Es ist in die Beuge des Ellenbogens zu husten und zu niesen.
  • Bitte Papiertaschentücher verwenden.
Print Friendly, PDF & Email